Systematik
Gattung: Pherbellia
Art: Graue Schneckenfliege
wissenschaftlicher Name Pherbellia cinerella (Falln, 1820)
rote Liste: k.A.
naturgucker-Index 0.0 - 6 Beobachtungen
Flugzeit:
Jan feb mr apr mai jun jul aug sep okt nov dez
Verbreitung
Die Art kommt in der Palarktis vor. Das ist der grte der acht biogeografischen Bereiche der Erde. Es erstreckt sich ber ganz Eurasien nrdlich der Auslufer des Himalaya und Nordafrika ..
Merkmale
Die Graue Schneckenfliege ist eine dunkle und sehr charakteristische Hornfliege und im Feld leicht an ihrem langen mittleren Frontalstreifen und dem dunklen vorderen Flgelrand zu erkennen. Sie erreicht eine Gre von 4 - 6 mm.
Lebensweise
Die Larve ist ein Raubtier auf einer Vielzahl von Land- und Wasserschnecken. Es gibt kaum oder keine Wirtsprferenz.
Lebensraum
Es kommt in einer Vielzahl von Lebensrumen vor, am hufigsten kommt es jedoch in warmen und trockenen Lebensrumen wie Kstendnen und kalkhaltigem Grasland vor, wo es groe Mengen erreichen kann. Es kommt auch in feuchter Vegetation vor, wenn auch in geringerer Zahl.
Quellenangabe
Wikipedia