Systematik  
Gattung: Gymnosoma
Art: rundliche wanzenfliege
wissenschaftlicher Name: Gymnosoma rotundatum (Linnaeus, 1758)
rote Liste: N [nicht gefhrdet]
 
Flugzeit:
Jan feb m�r apr mai jun jul aug sep okt nov dez
 
Verbreitung

Die Raupenfliege Gymnosoma rotundatum ist in weiten Teilen Europas anzutreffen.

Merkmale

Die Gre von Gymnosoma rotundatum betrgt 5 - 7 mm. Das aufflligste Merkmal dieser Spezies ist der kugelfrmige Hinterleib, auf dem die Tiere keine Borsten tragen. Die Frbung des Hinterleibs ist orangerot, zudem zieren drei schwarze Punkte diesen Teil des Krpers. Schwarz ist die Brust gefrbt, der Ansatz der Flgel ist bernsteinfarben. Dunkelrot schimmern die Facettenaugen dieser Fliegenart. Die Fhler sind auffallend lang.

Nach der Paarung legen die Weibchen ihre Eier an Baumwanzen ab. Die Larven bohren sich in den Wirt und berwintern dort. Im Frhjahr bohrt sich die Larve ins Freie, verpuppt sich und schlielich schlpft die Fliege. Die Wanze als Wirt berlebt meist.
Lebensraum

Bevorzugt sind die Tiere in trockenen, sandigen Lebensrumen und Waldrndern anzutreffen. Daber hinaus halten sie sich gern in buschigen Heiden auf. Sie besuchen gern Doldenbltler.

 
Flugzeit

Die Raupenfliege fliegt von Mai bis September

Quellenangabe
Insektenbox